Wasser- und Deponiebau


Projekt
Hochwasserschutz Donauhafen Krems
Errichtung von Hochasserschutzanlagen

Auftraggeber
Stadt Krems an der Donau

Technische Daten
Errichtung einer Hochwasserschutzanlage inkl. eines beweglichen Verschlussorgans im Bereich der Hafeneinfahrt
Gesamtlänge rd. 250m
Verschlussorgan: Schiebetor lichte Weite 25m
Ausbauhöhe RHHW + 30cm

Arbeitsumfang
Machbarkeitsstudie
Wasserrechtliches Einreichprojekt und Detailprojekt
Projektmanagement

siehe auch:
Generalplanung Donauhafen Krems
Generalplanung Donauhafen Krems, Hafenbecken 2
wdb_hws_donauhafen_krems_1_01wdb_hws_donauhafen_krems_1_02wdb_hws_donauhafen_krems_1_03
wdb_hws_donauhafen_krems_1_01wdb_hws_donauhafen_krems_1_02wdb_hws_donauhafen_krems_1_03

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps” (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Mehr Informationen...