Verkehrsplanung


Projekt
Doppelkreisverkehr Zellerplatz Krems, Knoten B3/B35
Errichtung von 2 Kreisverkehren
Vorprojekt 1999, Detailprojekt 2000
Planungs- und Baustellenkoordination lt.BauKG

Auftraggeber
Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Gruppe Straße - Abteilung Straßenplanung

Technische Daten
Der Knoten B3/B35 wies im Bestand eine, mittels Ampelanlage geregelte 4-strahlige Kreuzung mit Nahelage zum Kreuzungsbereich B35/L7085/Steiner Donaulände auf. Die verkehrstechnisch nicht optimale Nahelage der beiden Kreuzungsbereiche wurde durch die Errichtung zweier Kreisverkehrsanlagen mit je 40 m Durchmesser entscheidend verbessert.

Arbeitsumfang
Vorprojekt 1999
Analyse, Beurteilung und Gegenüberstellung der Verkehrsströme
Variantenentwicklung
Detailprojekt 2000
Straßen- und entwässerungstechnisches Detailprojekt
Massen- und Kostenermittlung
Planungs- und Baustellenkoordination lt. BauKG
Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan
Unterlage für spätere Arbeiten
vp_zellerplatz_1_01vp_zellerplatz_1_02vp_zellerplatz_1_03vp_zellerplatz_1_04
vp_zellerplatz_1_01vp_zellerplatz_1_02vp_zellerplatz_1_03vp_zellerplatz_1_04

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps” (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Mehr Informationen...