Tragwerksplanung


Projekt
Borstar-PP5-Anlage Schwechat
Borealis GmbH
Tragwerksplanung 2000

Auftraggeber
Borealis GmbH
2320 Schwechat-Mannswörth

Technische Daten
Erste Polypropylenanlage nach dem Borstar-Verfahren: Lager- und Produktionshallen, Stahlrahmen-Tragkonstruktion mit Dach- und Wandverkleidungen aus wärmegedämmten Paneelen. Unterkonstruktion aus Stahl für Silos und Reaktoren. In Summe ca. 1.600 Tonnen Stahl.

Arbeitsumfang
Tragwerksplanung

 

 

tp_borealis_1_01
tp_borealis_1_01