Sanierung und Revitalisierung


Projekt
Container- und LKW-Umschlagsterminal Arad, Rumänien
Betonsanierungen
Ausführung 2008/2009

Auftraggeber
Trade Trans Log SRL und Railport Arad SRL

Technische Daten
In Arad (Rumänien) wurde ein Container- und LKW-Umschlagsterminal, bestehend aus ganzzugstauglichen Gleisen inkl. den zugehörigen Umschlags- und Manipulationsflächen, in Form von Betonfahrbahnen, errichtet, auf welcher Container mittels eines Containerkranes und eines Containergroßstaplers manipuliert werden. Weiters wurde eine gedeckte Umschlagsrampe für die direkte Manipulation von Bahn auf LKW ausgeführt.
An den Betonbauteilen zeigten sich verschieden Ausführungsmängel, wie z.B. mangelhafte Betondeckung, falsch verlegte Bewehrungen, zu geringe Betongüten, fehlerhafte Fugenausbildung.
Zur Sicherstellung der Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit wurden erforderliche Naturaufnahmen und Besprechungen vor Ort durchgeführt, die einzelnen Mängel und deren Ursachen analysiert, Materialprüfungen koordiniert, und darauf aufbauend eine gutachtliche Stellungnahme inkl. Sanierungskonzept erstellt. Die Sanierungsarbeiten werden in weiterer Folge koordiniert und fachlich überwacht.

Arbeitsumfang
Bestandsaufnahmen, Erheben von Unterlagen, Führung von Besprechungen und Verhandlungen, Koordinierung der Materialprüfungen, statische Überprüfungen, Analyse der Schadensursachen, Ausarbeitung von Sanierungsmaßnahmen, Erstellen eines Ausführungs- und Prüfkonzeptes, Koordinierung und fachliche Überwachung der Sanierungsarbeiten
sr_arad_1_01sr_arad_1_02sr_arad_1_03sr_arad_1_04
sr_arad_1_01sr_arad_1_02sr_arad_1_03sr_arad_1_04