Luftechnische Untersuchung

Im Rahmen vieler Planungen zeigt es sich, dass es zusehends notwendig wird, neben den bereits jahrelang etablierten Lärmimmissionen auch Luftschadstoffimmissionen zu berechnen. Beispielsweise können die von Industrieanlagen und Kraftfahrzeugen freigesetzten Schadstoffe eine Gefahr für Mensch und Umwelt darstellen. Retter & Partner erstellt Lufttechnische Untersuchungen für Einreichungen, Studien, Gutachten, etc. Für lufttechnische Projekte erfolgt die Beurteilung der Vorbelastung durch Schadstoffe sowie der projektbedingten Zusatz- und Gesamtbelastung für die maßgebenden Schadstoffe und Beurteilungszeiträume gemäß Immissionsschutzgesetz-Luft, IG-L bzw. laut entsprechenden einschlägigen Vorschriften und Gesetzen.