Generalplanung


Projekt
SLC Stahl Logistik Center
Betriebsansiedlung Lobau
Ausführung 2007-2008

Auftraggeber
SLC Stahl Logistik Center GmbH
Uferstraße 22, 1220 Wien

Technische Daten
Lager- und Produktionshalle, 3 Hallenschiffe mit jeweils ca. 30,50 m Stützweite, Gesamtfläche ca. 9.100 m², vollflächige Tieffundierung zur Lastabtragung und Auftriebssicherung (duktile Pfähle / Zeisselpfähle), Stahlbetonfertigteilkonstruktion mit wärmegedämmter Trapezblechdeckung und -fassade, wasserdichte Bodenplatte und Sockelmauer (Hochwasserschutz), Produktions- und Lagerhalle beheizt, 4 Stk. Kranklappen, ca. 20 m auskragende überdachte Kranbahn über Hafenzufahrtskanal für Schiffsentladung, bahnseitig überdachte Kranbahnen für alle Hallenschiffe für Bahnentladung, Maschinenfundament für Querteilanlage
2-geschoßiges Bürogebäude, Mauerwerk mit Vollwärmeschutz-Fassade, Elementdecken, Stiegenhaus aus Stahl-Glas-Konstruktion, für Aufstockung um 1 Geschoß ausgelegt
Befestigung der erforderlichen Freilager-, Manipulations- und Verkehrsflächen, Errichtung einer Anschlussbahn mit ca. 420 m Mattengleisen und 540 m Schwellengleisen, Herstellung der erforderlichen Ver- und Entsorgungsleitungen inkl. Trafostation und Adaptierung Regenwasserhebeanlage

Arbeitsumfang
Generalplanung
gp_slc_1_01gp_slc_1_02gp_slc_1_03gp_slc_1_04
gp_slc_1_01gp_slc_1_02gp_slc_1_03gp_slc_1_04

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps” (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Mehr Informationen...