Generalplanung


Projekt
Donauhafen Krems
diverse Hallenbauten, sowie Infrastruktur- und Hochwasserschutzmassnahmen
seit 1990 laufend

Auftraggeber
BIO-Diesel Krems GmbH
delacher Logistics AG + Co KG Krems
Mierka Donauhafen Ges.m.b.H. & CO.KG
Magistrat der Stadt Krems, Stadtwerke Hafenverwaltung
Kremser Hafen- und Industriebahn Ges.m.b.H.
Exterstahl GmbH

Technische Daten
Kaimauerverlängerung Nordufer, 275 m
Kaimauer Süd 2 und 3
Kranbahnverlängerung Nordufer
Befestigung von Lager- und Umschlagsflächen am Nord- und Südufer
Errichtung und Sanierung von Matten- und Schwellengleisanlagen
Lager- und Produktionshalle Exterstahl GmbH., Baustufen 1 bis 3
Schüttgutlagerhalle Nordufer
Schüttgutlagerhalle Südufer
Um- und Zubau Bürogebäude
Lagerhalle 6 Südufer
Lagerhalle 7 Nordufer
Diverse Sanierungs- und Adaptierungsarbeiten an bestehenden Objekten
Ausbau Containerterminal (5 Ganzzugsgleise)
Hochwasserschutz (Hafentor)
Umschlagsflächen Kai Süd 2 und 3
Biodieselanlage Südufer
Pelletsverladeanlage
Sanierung Eisfreihaltungsanlage

Arbeitsumfang
Generalplanung

siehe auch:
Generalplanung Donauhafen Krems, Hafenbecken 2
Hochwasserschutz Donauhafen Krems
gp_donauhafen_krems_1_01gp_donauhafen_krems_1_02
gp_donauhafen_krems_1_01gp_donauhafen_krems_1_02

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps” (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Mehr Informationen...