Brückenplanung


Projekt
B15 Mannersdorfer Straße - Umfahrung Himberg
Örtliche Bauaufsicht - Brückenobjekte

Auftraggeber
Amt der NÖ Landesregierung
Gruppe Straße, Abteilung Brückenbau, ST5

Technische Daten

Objekt BN15.05
Neubau der Brücke über die ÖBB
Neubach und Kalter Gang
9-feldrige Stahlbetondurchlaufplatte mit Pfahlfundierung
Stützweiten: 8 x rd. 18,50m
Bauwerkslänge: rd. 146,50m

Objekt BN15a.01
Neubau der Brücke über die ÖBB – S60
3-feldrige Stahlbetonplatte mit Pfahlfundierung
Stützweiten: 2 x rd. 12,50m und 18,80m
Bauwerkslänge: rd. 44,00m

Objekt BN15.Ü01
Neubau einer Wirtschaftswegbrücke
jeweils 1-feldrige Stahlbetonrahmen mit Pfahlfundierung
Stützweite: 28,60m

Objekt BN15.Ü02
Neubau einer Wirtschaftswegbrücke
jeweils 1-feldrige Stahlbetonrahmen mit Pfahlfundierung
Stützweite: 33,90m

Objekt BN15.Ü03
Neubau einer Wirtschaftswegbrücke
jeweils 1-feldrige Stahlbetonrahmen mit Pfahlfundierung
Stützweite: 33,90m

Arbeitsumfang
technische und kaufmännische Bauaufsicht
bp_b15_himberg_1_01bp_b15_himberg_1_02bp_b15_himberg_1_03bp_b15_himberg_1_04
bp_b15_himberg_1_01bp_b15_himberg_1_02bp_b15_himberg_1_03bp_b15_himberg_1_04

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps” (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Mehr Informationen...